Der Art Motor Newsletter - racing with friends

Dear Sportbike friends,

wir wünschen Euch einen wonnigen Mai, und dass Ihr vergnüglich in der neuen Saison angekommen seid. Wir hatten es ein wenig harzig bei unserem ersten Event in heimischen Gefilden, freuen uns aber dafür um so mehr, dass jetzt endlich die Rennsaison losgehen kann.


• Was nach dem Mai anders wird
• Wohin am WE? Nach Assen!
• (Super)ClassiX-Auftakt in Schleiz
• Summer Perfection gut und günstig
• Festival ITALIA zum Mitmachen
• Academy macht echt schneller
• Sachsenring endlich phonstress-frei
• Assen-Sommer mit BMW-Testride
• Warteliste für ClassicEndurance


MaiWas nach dem Mai anders wird 

Vier Tage lang pralle Sonne, viele nette Leute  und großes Hurra zum Wiedersehen prägten unser „Zünd in den Mai“, doch die Stimmung wurde getrübt durch Abbrüche, die insbesondere am ersten Tag eine harmonische Gruppeneinteilung vereitelten. Dazu scheint der Trend zu kommen, dass immer mehr meinen, sie könnten sich ihre Gruppe selbst aussuchen, wenn sie nur ohne Transponder fahren. So dauerte es an alle Tagen zu lange, bis die Gruppen passten. Unsere Konsequenzen: Transponderkontrolle bei der Ausfahrt, Rausschmeisskommando für alle, die  die Flaggen missachten und 10% Sorry-Rabatt bei der Summer Heat-Buchung für alle, die schon im Mai mitgezündet haben.


  

AssenWohin am WE? Nach Assen!

Wohin im Wochenende? Die Pro Thunder-Fahrer wissen es längst: Zu den Ducati Clubraces nach Assen. So groß das Paddock auch sein mag, es ist voll mit tollen (überwiegend roten) Bikes. Ducati und seine NL-Händler sowie die Tunergilde fahren richtig auf, die Rennen kann man von den gutbesuchten Tribünen verfolgen. Für alle, die mit dem Motorrad anreisen, gibt es einen riesengroßen Motoradparkplatz, und uns trifft man mitten im Gewusel beim Bridgestone-Truck.

  

Schleiz(Super)ClassiX-Auftakt in Schleiz

Die ClassiX und SuperclassiX sind (sieht man einmal von der Endurance ab) spät dran heuer: Los geht es erst vom 15. bis 17. Juni, dafür aber auf der formidablen Strecke des Schleizer Dreiecks mit all seiner Patina. Unsere neue Klasseneinteilung mit dem Aircooled Cup als moderner classicBEARS kommt nicht so richtig in Fahrt, also gibt es noch viel Platz für ClassiX und SuperclassiX zum neuerdings reduzierten Nenntarif ab 339 €.

  

SummerSummer Heat Perfection Days gut und günstig

Und auch unser Oschersleben-Sommer-Event ist im Kalender nach hinten gewandert. Summer Perfection Days und Festival ITALIA sind nun Ende Juni (ab Donnerstag, 28.). Von Donnerstag bis Sonntag kann in Gruppen (mit Transponderpflicht) trainiert werden, wobei wir am Spitzentag (Freitag) absichtlich auf 5 Sessions, aber auch 5 Gruppen gehen. Das macht den Preis deutlich niedriger (ab nur 379  € für 2 Tage), aber auch die Gruppen klar kleiner – es gibt also mehr Qualität auf der Strecke.

  

FestivalFestival ITALIA zum Mitmachen 

Festival ITALA time ist dann am Samstag und Sonntag. Besucher, die mit dem eigenen Bike anreisen, können im Fahrerlager parken, sich beim Bellissima-Schönheitswettbewerb um Glamour und Pokale bewerben und am Samstag ihre Runden auf der Rennstrecke drehen, tagsüber im Dainese- und AGV-Shop stöbern,  und abends bei der Paddock Party zur Siegerehrung mit Live Musik mitfeiern. Natürlich sind auch die Trainingsglüher herzlich eingeladen dazu!

  

AcademySportbike Academy macht echt schneller

Schon am Donnerstag, 28. Juni um 9 Uhr startet die Sportbike Academy in ihre zweite Auflage. Die erste, beim  Zünd in den Mai, war ein voller Erfolg – unser Instruktorenteam hat seinen Job richtig gut gemacht und alle Teilnehmer waren schwer begeistert von dem vermittelten Theoriewissen und den kleinen Gruppen, in denen sie ungestört Super-Fortschritte machen konnten.  Unsere Empfehlung für alle, die noch daran feilen, ihre Osche-Rundenzeiten unter 1:50min zu drücken: academy.artmotor.com

  

SachsenringSachsenring endlich phonstress-frei

Was auf den ersten Blick wie Alteisen aussieht, ist kostbarstes Gut – vor allem, wenn man am Sachsenring fahren möchte: Die Schnüffelstücke gibt es für 10 € Pfand zu mieten, und sie reduzieren den Phonwert um 2 dBA. Damit kann fast jeder mit Straßenauspuff fahren. Und für neue Maschinen, die bereits im Stand über 100 dBA drücken, hält die Strecke Slip-On-Schalldämpfer mit dB-Eater von Akrapovic bereit, die man ebenfalls gegen Pfand leihen kann. Damit kann jetzt jeder auf Rossis Sachsenring-Ideallinie zünden – am 26./27. Juli zum Beispiel.

  

BMWAssen-Sommer-Training mit BMW-Testride 

Unser erstes Assen-Training 2018 steht kurz bevor, am 8./9. August sind wir dann zum zweiten Mal in diesem Jahr in der Kathedrale der Geschwindigkeit. Da gibt es richtig viel Fahrzeit – mit nur 4 Gruppen, und sechs Turns pro Tag. Und die Möglichkeit bei unserem Event-Partner Eybis, eine S1000 RR mal für eine Session probezufahren – gegen eine bescheidene Gebühr von 20 €, Teilkasko inklusive.

  

ChambleyWarteliste für ClassicEndurance Chambley 

Christian Ganter/Manfred Kinnast auf Honda RC 30 und Andreas Heller/Manfred Kaiser auf Kawasaki Z1000 gewannen einen ebenso spannenden wie gelungenen Classic Endurane-Auftakt – kein einziger Sturz im Rennen. Der nächste Lauf am 18. August in Chambley/F ist schon so gut wie ausgebucht. Wer ein letztes Plätzchen ergattern möchte, lässt sich am besten auf die Warteliste setzen. Wer einfach so 3 Tage auf dem reizvollen französischen Kurs trainieren möchte, kann sich sich noch einfach anmelden auf classicendurance.de

  

Die Saison geht also in voller Fahrt weiter, es gibt noch viel zu tun und eine Menge reizvoller Gelgenheiten zum Gasgeben und Knieschleifen – gerne mit Art Motor. Wir freuen uns immer über Euren Besuch!

Solange verbleiben wir
mit den besten Grüßen von der Ideallinie

Euer Art Motor Team



 


Art Motor Partner

Wenn Sie keine Newsletter mehr von Art Motor erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.
Sie können sich den Art Motor Newsletter auch im Internet ansehen: HIER
Impressum I AGB I Copyright Art Motor

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Art Motor Homepage