Der Art Motor Newsletter - racing with friends

Dear Sportbike friends,

wir melden uns zurück nach zwei Events in Folge in Valencia und Aragon. Inzwischen sind wir schon weiter nördlich gekommen und genießen das provencalische Osterwetter mit jeder Menge bestens aufgelegter Zünder .

• Und bald wird daheim gezündet...
• Nur noch Sa./So.-Plätze zu buchen
• Für Euch dabei
• Classic Endurance Liste wächst
• SuperclassiX legt los in Most
• Last Minute-Nennung Assen Perfect.
• Starke Starterliste Assen
• News vom B.E.A.R.S. Riders Cup
• Summer beim Festival
• SuperclassiX Special Deal in Osche.
• Bequem nach Portimao + Estoril


1Und bald wird daheim gezündet...

... und zwar bei unserem offiziellen Saisoneröffnungs-Zünd in den Mai vom Donnerstag, 2. bis Sonntag 5. Mai. Das wird ein riesengroßes Hallo und Wiedersehen nach der langen Winterpause für Zynder aller Zielgruppen: Sportbike Academy mit Newbies, Sportheizer in 4 Gruppen, IDM-Teams bei der Saisonvorbereitungsarbeit, Enduristen bei der Bridgestone100, Alteisenreiten zum Beginn, Classic Superbikes mittendrin und Classic & SuperclassiX Endurance zum Finale.


  

2Nur noch Samstag/Sonntag-Plätze zu buchen

Die beiden ersten Tage sind bereits seit längerem ausgebucht, letzte Plätze gibt´s noch für Samstag/Sonntag mit 10 Sessions für 409 € (Normalpreis, ab dem 21.4. dann 429 €. Gefahren werden 6 Sessions am Samstag und vier am Sonntag – um 14 Uhr sieht man sich dann noch den dramatischen Le Mans-Start des fantastischen 4h Classic Endurance an, und dann geht´s nach Hause.

  

3Für Euch dabei

Mittendrin und voll für Euch dabei im Zynd-Fahrerlager sind langjährige Vertraute und neue Partner: In der Mitte des Fahrerlagers freuen wir uns auf den vertrauten Anblick und Service des Bridgestone-Racing Services (und auf die tollen neuen VR02-Soft-Vorderreifen). Gleich daneben haben wir den mobilen Shop von 55 moto mit einem tollen Arsenal an Racing Parts, Sturz- und Verschleissteilen sowie Reifen anderer Fabrikate. Eure Fahrwerke legen wir wieder in die Hände von  von Steven May und MG Racetec, den Ihr gleich zusammen in der Box neben unserer Technik-Box zusammen mit der Saisoneröffnungs-Show vom Dainese + agv Hannover findet.

  

4Classic Endurance Liste wächst weiter

Kaum war die Starterliste für den Classic Endurance-Auftakt TT F3 gedruckt, gesellte sich noch ein Team hinzu: „Il Grigio“ in der TT F3. In der neuen Liste ist das Team schon mit drin, aber es geht weiter mit den Nennungen. Seit der letzten Aktualisierung hinzugekommen ist das Team GDB 80, Hans-Peter Mevs (Suzuki SV 650) und Wolfi Wehnel, Zuwachs in der Division „ClassiX“ ist das Team Low Tec, Fabian Jannings (Yamaha XJ 600) und Joachim Dubbert (BMW R65). Das muss aber noch nicht das Ende der Fahnenstange sein: Sowohl ein flotter wie routinierter Kawa Z1-Treter als auch ein Ducati 996-Pilot mit Erfahrung auf der Langstrecke (aber neu in  Oschersleben) parshippen noch nach einem Teampartner. Anbahnung bitte über Art Motor.

  

5SuperclassiX legt los in Most

Mit neuen Serienstartern und einer TT F2 Dominanz geht am Wochenende, 10. – 12. Mai,  darauf  der TT SuperclassiX-Saisonauftakt in Most über die Bühne. Wir fahren zusammen mit dem HR Cup, ein paar Plätze gibt´s trotzdem noch – zum niedrigsten Nenngeld des Jahres: nur 299 € bis 31. April, danach 319 €.

  

6Last Minute-Nennung Assen Perfections

Durch eine Gruppenstornierung sind kurzfristig doch noch ein paar Plätze frei bei den Assen Spring Perfections am 22./23. Mai, die lange ausgebucht waren, frei geworden – mit oder ohne Bridgestone100. Die Summer Perfections im Juli sind unverändert ausgebucht. Hier geht’s zum Run auf die letzten Plätze: https://www.rennstrecken-events.de/https-rennstrecken-events-de-assen-mai-2018-html-store-de-1067.html

  

7Starke Starterliste Assen

Schon beim Auftakt ist das Feld vielversprechend beieinander - viel Luft für weitere Nennungen gibt es schon nicht mehr. Muss auch nicht, denn dieses Feld ist eigentlich schon interessant genug. Hier geht’s zur Starterliste für den Saisonauftakt Ende Mai bei den Ducati Clubraces, letzter Stand
HIER

  

8News vom B.E.A.R.S. Riders Cup

Die Zwei- und Dreizylinder aus England, Europa und Amerika sind zum Start bereit und geben Comeback und Premiere bei den Ducati Clubraces am 24. – 26.Juni. Bisher stehen überwiegend niederländische Fahrer auf der Starterliste, aber auch ein paar gute Bekannte aus Art Motor-Reihen haben sich für die neue Alternative entschieden (oder überlegen einen Wechsel). Noch ´ne Alternative: AllStars-Racer, die am Freitag und Samstag die 4 Extra-Trainings-Sessions (und gerne die 2 Rennen) nutzen wollen, können eine Zusatznennung für 285 € auf bears.artmotor.com online vornehmen. Alle Infos zu Reglement, Veranstaltungen und Nennungen sind zu finden auf bears.artmotor.com.

  

9Summer beim Festival

Sommer, Sonne, Oschersleben – das ist das Motto unseres Oschersleben-Sommerhighlights vom 27. bis 30. Juni: Die Summer Heat Perfections mit viertägigen Training und dem Festival ITAIA mit Rennen und Italobike-Programm (auch für Teams, Gäste und Besucher) am Wochenende. Weil wir noch so früh im Jahr sind, lassen sich noch alle Tageskombinationen buchen – 1 Tag, 2, 3 oder 4 Tage, ganz individuell nach Wahl. Alle Service sind für Euch am Start, zur Instruktion stehen unser Team und IDM-Winner Marc Buchner für Euch bereit.  Moto GP Assen gibt’s in unserer TV-Lounge live und in Farbe, damit keiner was verpasst.

  

10SuperclassiX Special Deal in Oschersleben

Super-Angebot für alle Rennstrecken-Zynder mit jungen Gebrauchten: 2 Tage/10 sessions ab 299 € für alle Supersportler, Superbikes, Twins und Triples bis 2004, Classic Superbike und Endurance ClassiX. Bei den Summer & Festival Perfections Perfection am 27./28. Juni in Oschersleben haben wir eine extra-Gruppe für Euch eingerichtet: 6 sessions am Donnerstag mit der Free Perfection, Freitag 4 sessions exklusiv: Ein echtes Schnäppchen - natürlich mit Teilnehmerbegrenzung. Info und Buchung: HIER

  

10Bequem nach Portimao + Estoril

Den Feiertag der Deutschen Einheit verbringen wir heuer auf der portugiesischen Ideallinie: Für je zwei Tage geht’s in der Woche mit dem 3.10. für jeweils 2 Tage nach Portimao, Portugal Beach und Estoril. Sammelstellen haben wir bei Lübeck, München, Münster, Bonn – sowie am Sachsenring und in Oschersleben., und das mit einem freundlichen Goodie auf Kosten des Hauses: Wer am 10.9. sein Motorrad am SachsenRing anliefert oder am 19.9. in Oschersleben, kann an dem Tag auf der jeweiligen Rennstrecke nenngeldfrei einen letzten Übergabe-Rollout machen und frische Reifen aufziehen lassen. Von dort aus geht der Transport weiter zu Sammelstellen und nach Portugal. Dazu ein günstiger Flug nach Faro, und los geht´s.

  

Los geht´s aber jetzt erstmal frisch in die Saison, und da sehen wir uns ja.

Solange verbleiben wir

mit den besten Grüßen von der Ideallinie

Euer Art Motor Team



 


Art Motor Partner

Wenn Sie keine Newsletter mehr von Art Motor erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.
Sie können sich den Art Motor Newsletter auch im Internet ansehen: HIER
Impressum I AGB I Copyright Art Motor

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Art Motor Homepage