Bericht German T.T. 08.- 10. Juni 2012




Supersport B/Open

Im ersten Supersport-Lauf hätte Ralf Nosofsky die durch Motorschaden entgangenen Punkte vom Lausitz-Auftakt wieder reinholen können. 10 Runden lang lag er sicher an zweiter Stelle hinter R6-Cupper Manou Antweiler, der sicher ins Ziel führte. Doch in der letzten Kurve streikte die Elektrik seiner R6, und im Gemenge schlüpfte Stefan Höfle vorbei an David Schmidt zu einem knappen zweiten Platz vor einem verärgerten David. Torben Bergmann lief als Vierter ein vor Christoph Steinbeck und Josh Schiller.

Das österreichische Duell entschied in seinem erst zweiten Rennen René Appel als Siebter vor Thomas Maurer für sich. Die Supersport B wurde klare Beute von Nadine Heberlein, vor Jason Van, der hier nach seinem Vorjahres-Crash sein Comeback gab und Thomas Theuner, der Platz 3 errang vor dem durch eine rutschende Kupplung gehandicapten Knut Jänicke.

Lauf zwei war zugleich das erste Regenrennen des Tages, und nicht alle hatten so schnell Regenreifen zur Hand. So wurde mit einem Mal David Schmidt zum Favoriten und Sieger des Rennens und der Supersport Open – eine halbe Ewigkeit vor dem Zweitplatzierten Torben Bergmann, Josh Schiller und Christoph Steinbeck. In der Ssp B gelang Jason Van ein Comeback-Sieg vor Thomas Theuner, der slickbereften Nadine Heberlein und dem unglücklichen Knut Jänicke, der sich zu den Kupplungsproblem nun auch noch eine Jump Start Penalty einhandelte.



ERGEBNISSE:    

Pro Thunder / ProBEARS

Lauf 1

Lauf 2

Superbike B/Open Lauf 1 Lauf 2
Supersport B / Open Lauf 1 Lauf 2
classicBEARS/vintageBEARS/classicSBK Lauf 1 Lauf 2
TT SuperclassiX / Supertwins Lauf 1 Lauf 2
     

Fotos vom Event gibt es hier:

www.racepixx.de

   

Rennberichte der Klassen:

ProThunder/ProBEARS

classicBEARS/vintageBEARS/classicSBK
Superbike B/Open
Supersport B / Open
TT SuperclassiX
Supertwins