Background

Art Motor
Tel.: 02246 169 169
Fax.: 02246 169 168

aircooled CUP 2018

Startberechtigt im aircooled Cup 2018 sind alle Motorräder mit fahrtwindgekühlten Viertaktmotoren. Motoren mit  Luft/Ölkühlung und Zusatz-Ölkühlung sind zulässig, Motoren mit Wasserkühlung sind nicht zulässig.  Die Kühlrippen des Motor dürfen nicht von Verkleidungsteilen verdeckt werden.
Der Hubraum wird bestimmt durch die Bauweise:

Vierzylinder: bis 750 ccm, Vergaser wie Serie, Vorstellung bis 1984
Zweizylinder mit Desmodromik: bis 1000ccm, Vorstellung bis 2000, 1 Zündkerze/Zyl
Zwei-/Dreizylinder mit obenliegend Nockenwellen: bis 1.200 ccm
Zweizylinder mit untenliegender Nockenwelle: ohne Hubraumbegrenzung

Motorräder und Fahrer, die in den letzten 5 Jahren Meisterschaftspunkte bei den SuperTwins gesammelt haben, sind im Grundsatz nicht startberechtigt, können sich jedoch um eine Startberechtigung bewerben.

Die Veranstalter haben für alle Teilnehmer eine Haftpflichtversicherung und für alle Club Sportbike-Serienstarter eine Invaliditätsversicherung abgeschlossen. Eine solche wird auch Event-Startern angeboten.  Vorgesehen sind 6 - 8 Läufe, jeweils mit einem oder zwei Trainingstagen unmittelbar zuvor, bei folgenden Veranstaltungen (Termine unter dem Vorbehalt der endgültigen Bestätigung):

Lauf Datum Veranstaltung Rennstrecke
1/2 15.-17. Juni 2018 German TT Schleizer Dreieck
3/4 28. Juni – 1. Juli 2018 Festival ITALIA Motorsport Arena Oschersleben
5/6 7.-9. September 2018 Masters & ClassiX Motodrom Most
7/8 27. – 30. September 2018 BIKEtoberfest Motorsport Arena Oschersleben

Vorderradfederung: Telegabel oder Telelever, USD-Gabel zulässig

Hinterradfederung: Monoshock, Umlenkung und Ausgleichsbehälter sind zulässig.

Räder: Keine Carbonräder. Bei älteren Magnesiumrädern kann ein Röntgengutachten verlangt werden.

Reifen: Profilreifen, 17 oder 18 Zoll, Regenreifen und Reifenwärmer zulässig.

Bremsen: Bremsscheiben aus Stahl- oder Gussmaterial

Benzin: max. 102 ROZ

Auspuff: Konstruktion freigestellt, max. 100 dBA. Je nach Strecke kann dieser Wert nach Ankündigung reduziert werden.

Austragung: Zusammenlegung mit anderen Klassen (classicSAM; TT SuperclassiX) möglich, getrennte Wertung

Es gilt das Klassenreglement in Verbindung mit den Allgemeinen Bestimmungen der Sportbike ClassiX.
Vorläufiges Reglement, Anregungen jederzeit willkommen – info@art-motor.de


German TT - 15.-17. Juni 2018, Schleizer Dreieck

Infos Nennung

Festival ITALIA - 28.Juni-1. Juli 2018, Oschersleben

Infos Nennung

Masters & ClassiX - 7.-9. September 2018, Most/CZ

Infos Nennung

BIKEtoberfest - 27. Sept.–30. September 2018, Oschersleben

Infos Nennung