Neues Rennross für ProThunder
Krämer GP2 R on Track

Neues Rennross für ProThunder

  • Beitrags-Kategorie:News

Eine KTM aus deutschen Landen frisch auf dem ProThunder-Tisch, das ist die Krämer GP2 R: Gebaut wird sie um den neuen KTM 890 Paralleltwin, der von einem Stahlgitterrohrrahmen umzäunt wird, das mit feinsten Fahrwerkszutaten versehen ist. Mit 130 PS Leistung ist die Krämer zwar nicht so potent wie eine Ducati oder SuperDuke 990 aus derselben Klasse, ist dafür mit 140 Kg ganz schön schlank um die Hüfte. Ein erster Einsatz ist geplant zur Halbzeit, bei den Läufen 5 und 6 zu Deutschlands Donnerserie Nr.1 im Rahmen des Festival ITALIA in der Motorsport Arena Oschersleben.

Schreibe einen Kommentar