Erst im zweiten Anlauf konnten nach Abbruch und Hubschraubereinsatz ProThunder, ProThunder Open und Ducati Challenge in das Sonntagsrennen gehen. Die Entwarnung kam erst am Abend: Fahrer (relativ) wohlauf. Nach Restart turnte ganz vorne Ducati-Cup Sieger Sören Bak, der aber schon wieder Druck von Ilmberger bekam, der auch diesmal die ProThunder souverän im GrIff hattte. Uli Geier holte sich Platz 2 knapp vor Christoph Dachselt/RSV Mille und Werner Fehring auf seiner Duc 959.

Die ProThunder Open rockte ebenso souverän Mario Wozniak (RSV 4) vor Florian Schäfer (119) und den KTM-Battlern Henning Schipper und Heinz Georg Basner (Siegerehrungs-Foto). Alle ProThunder/Open-Ergebnisse:

https://results.bike-promotion.com/#Results%2FOfficial%20results%2F09%20Art%20Motor%2F2021%2F03%20Oschersleben%20Festival%20Italia%20(17.06.-20.06.21)%2FProThunder%2BOpen%20%2B%20DDC

Das könnte dir gefallen

Andere Beiträge

Teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin

Schreibe einen Kommentar