Erst im zweiten Anlauf konnten nach Abbruch und Hubschraubereinsatz ProThunder, ProThunder Open und Ducati Challenge in das Sonntagsrennen gehen. Die Entwarnung kam erst am Abend: Fahrer (relativ) wohlauf. Nach Restart turnte ganz vorne Ducati-Cup Sieger Sören Bak, der aber schon wieder Druck von Ilmberger bekam, der auch diesmal die ProThunder souverän im GrIff hattte. Uli Geier holte sich Platz 2 knapp vor Christoph Dachselt/RSV Mille und Werner Fehring auf seiner Duc 959.

Die ProThunder Open rockte ebenso souverän Mario Wozniak (RSV 4) vor Florian Schäfer (119) und den KTM-Battlern Henning Schipper und Heinz Georg Basner (Siegerehrungs-Foto). Alle ProThunder/Open-Ergebnisse:

https://results.bike-promotion.com/#Results%2FOfficial%20results%2F09%20Art%20Motor%2F2021%2F03%20Oschersleben%20Festival%20Italia%20(17.06.-20.06.21)%2FProThunder%2BOpen%20%2B%20DDC

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Gib hier deine Überschrift ein

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Gib hier deine Überschrift ein

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Das könnte dir gefallen

Andere Beiträge

Teilen:

Schreibe einen Kommentar