Rookies-Talentschmiede mit Max Neukirchner

Rookies-Talentschmiede mit Max Neukirchner

  • Beitrags-Kategorie:News

Für alle Rookies, die Großes vorhaben, aber noch auf kleinen Motorrädern unterwegs sind, organisiert Art Motor mit ex-WM-Fahrer Max Neukirchner ein Vorsaison-Sondertraining Ende Januar 2021 in Südspanien. Das Besondere daran: Zugelassen sind nur Racer mit Motorrädern bis maximal 400 ccm, und sie haben die Strecke exklusiv für sich.

Am ersten Tag, Mittwoch, 26.01.2021, haben die Rookies gleich zwei Strecken allein für sich: Andalucia am Vormittag, Almeria am Nachmittag – wobei beide Strecken nur durch das gemeinsame Fahrerlager voneinander getrennt sind. Am Donnerstag gehört ihnen eine eigene Gruppe auf dem 9,2 km langen Circuito Iberia, der durch die Kombination der beiden Strecken Circuito Andalucia und Almeria entsteht, am Freitag haben sie zu ihrer exklusiven Verfügung 6 Sessions auf dem Circuito Andalucia, der durch eine überarbeitete Streckenführung nunmehr deutlich flüssiger geworden ist – die erste Version bestand in einer Aneinandereihung der besten Kurven von MotoGP-Strecken.

Wer mehr fahren und die Reise lohnend machen will, hat bereits an den beiden Vortagen, Montag und Dienstag, die Möglichkeit, sich auf dem Circuito Cartagena den Winterrost aus den Gliedern zu fahren und sein neues Motorrad kennenzulernen. Beide Strecken, Cartagena und Almeria, liegen nur ca. 120 Kilometer voneinander entfernt – ein extra Reisetag ist also nicht erforderlich, kann aber eingelegt werden. Da das Cartagena-Training von Art Motor bereits am 23. Januar beginnt, lässt sich die Trainingseinheit auf bis zu 7 Tagen ausdehnen.

Trotz der üppigen Fahrpraxis kommt auch die Theorie nicht zu kurz. Fahrwerks-Workshop, Frühsport, Ernährungs- und Fitnessberatung und Trackwalks gehören ebenso zum Programm wie die Auswertung von Bremspunkten und Linienführung, die Optimierung von Sitzposition/Körperhaltung am Motorrad und das Finden von Referenzpunkten und Verbesserungspotential. Sektionstraining und Videoanalyse machen das Programm besonders intensiv und komplett.

Ein Renndienst steht an allen Tagen zur Verfügung, und in den Preisen ab 299 € (3 Tage) sind Zeitnahme und Haftpflichtversicherung enthalten. Wer keine gültige Lizenz oder Rennstreckenversicherung hat, muss vor Ort eine Unfallversicherung abschließen. Sollte die Rookies Racing Ranch wg. Corona abgesagt werden müssen, wird das Nenngeld komplett erstattet. 

Schreibe einen Kommentar